Trainingslager Tossa vom 14.04.06 bis 22.04.06

 

Besser geht es fast nicht mehr !!!!

 

770 KM in 29 Stunden

 

 

Klaus an der Costa Brava oberhalb von Tossa de Mar

Aufgrund des schlechten Wetters das über Ostern gemeldet wurde, entschlossen sich Vroni und ich kurzfristig in das sonnige Tossa de Mar zu reisen. Über Eitzinger Bike Holiday Costa Brava konnte ein traumhaftes Biker Hotel , Golden Bahia de Tossa, mit Radsportpacket und Nordic Walking Packet gebucht werden. Hin - und Rückreise erfolgten mit einem sehr komfortablen Reisebus über Nacht von Winterthur aus .

Die Rennradfahrer wurden in unterschiedlichen Gruppen eingeteilt. Die Steckenlängen betrugen zwischen 130 und 190 KM . Also genug Zeit interessante Leute kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen. Außerdem konnte ich mit dem Mountainbike eine geführte Tour auf traumhaften jedoch sehr anspruchsvollen  Singletrails mitfahren. Unterschiedliche Laufstrecken durch die Wälder rund um Tossa rundeten das sehr gute Gesamtbild ab. In der gerade mal 500 Meter entfernten , neu erstellten Schwimmhalle kam auch die Disziplin Schwimmen nicht zu kurz.

Wem vor lauter Sport am Abend die Augen nicht von alleine zufielen, konnte sich in der Bar des Hotel Golden Bahia  bei Lifemusik und gutem spanischen Wein den Abend verschönern. Auch die gerade mal 500 Meter entfernte Fußgängerzone von Tossa lud geradezu zum Schaufensterbummel ein.

Vroni fühlte sich bei den Nordic Walkern pudelwohl. Die neusten Karbonstöcke von Leki wurden getestet. Laufanalysen per Video zeigten auch den kleinsten Fehler auf . Die fachkundigen Nordic Walking Instrukteure hatten immer die richtigen Übungen im Kopf ,um den Bewegungsablauf zu optimieren. In kleinen Gruppen bis zu 8 Personen wurden viele Wanderwege  in menschenleeren Gegenden erkundet. Bis zu 5 Stunden Laufdauer vergingen hier wie im Flug.

Vroni und ích haben uns an der Costa Brava sehr wohl gefühlt. Wer Interesse am Urlaub mit Peter Eitzinger hat kann sich gerne über

www.eitzinger.ch

 

informieren.