Internationale  deutsche Meisterschaften im Triathlon

 in Immenstadt.

 

2 KM Schwimmen / 93 KM Radfahren / 21 KM Laufen

 

 

 

 

 

 

                                Christina                           Martin                            Klaus                        Hugo                    Daniel

 

 

Am Samstag den 21.07.2007 wurde in Immenstadt im Allgäu die deutschen Meisterschaften Triathlon über die Mitteldistanz ausgetragen. Schon 6 Wochen vor dem Start war der Wettkampf mit 1050 Anmeldungen restlos ausgebucht.

 

Um 8:30 Uhr fiel der Startschuss für den Massenstart über 2 KM Schwimmen im Großen Alpsee. Durch einen sehr schnellen Start konnte ich mich immer in der Spitzengruppe aufhalten und verließ auf Rang 30 nach 28 Minuten das ca. 22 Grad warme Wasser des Alpsees.

 

Die Radstrecke ( 2 Runden )  über 93 KM und 1200 Höhenmeter war durch ihre lange, steile Anstiege außergewöhnlich schwer. Durch eine gut gewählte Übersetzung konnte ich die Berge gleichmäßig fahren. Bei den Abfahrten wurden Geschwindigkeiten von 90 KM / H erreicht.

Wenig Wind und angenehme Temperaturen um die 23 Grad waren gute Voraussetzungen für einen gleichmäßigen Radsplit.

 

Der abschließende Halbmarathon  über 21 KM ( 3 Runden )  auf einer kombinierten Wendepunkt und Rundstrecke war durch die zahlreichen Zuschauer in der Fußgängerzone von Immenstadt sehr kurzweilig. Nur wer auf dem Rad seine Kraft gut eingeteilt hatte , konnte auch hier noch einen gleichmäßigen Lauf ins Ziel bringen.

 

In der Mannschaftswertung belegte ich mit dem Team vom Tristar Schaffhausen 1 in der Besetzung Martin Schlagenauf ( 4:42:38 Stunden) , Daniel Sigg 4:51:47 Stunden,  Klaus Loder ( 4:53:35 Stunden ) den 8. Rang.  Hier waren 81 Mannschaften am Start.

 


 

 

Einzelergebnisse deutsche Meisterschaft:

 

 

 

Klaus Loder

 

In der Altersklasse Männer 45 Jahre belegte ich in der Zeit von 4:53: 35 Stunden einen guten 11. Rang von 128 Teilnehmern. Maßgebenden Anteil für diese Platzierung hatte die gute Schwimmleistung.

 

Gesamtplatzierung Rang 88

 

Altersklasse M 45 Rang 11

 

2 KM Schwimmen                  0:28:09 Stunden

93 KM Radfahren                   2:55:04 Stunden

21 KM Laufen                        1:30:22 Stunden

Gesamtzeit:                              4:53:35 Stunden

 

                       


 

Einzelergebnisse internationale Deutsche Meisterschaft.

 

 

Reto Wäffler

 

Der sympathische Triathlonprofi  aus Schaffhausen startete überwiegend auf der olympischen Distanz.  In Immenstadt zeigte er, das er auch auf längeren Distanzen bestens zurechtkommt.

 

Gesamtplatzierung Rang 11

 

Altersklasse M 30 Rang 3

 

2 KM Schwimmen                  0:25:38 Stunden

93 KM Radfahren                   2:37:32 Stunden

21 KM Laufen                        1:22:28 Stunden

Gesamtzeit:                             4:25:38 Stunden


 

 

 

Martin Schlagenauf

 

Als ehemaliges Mitglied der schweizerischen Duathlonnationalmannschaft zeigte Martin ,dass er auch im Wasser gut zurechtkommt. Beim Laufen und Radfahren war Martin immer schon eine Klasse für sich.

 

Gesamtplatzierung Rang 50

 

Altersklasse M 40 Rang 6

 

2 KM Schwimmen                  0:31:00 Stunden

93 KM Radfahren                   2:43:38 Stunden

21 KM Laufen                        1:28:00 Stunden

Gesamtzeit:                             4:42:38 Stunden

 


 

 

Daniel Sigg

 

Daniel gibt immer sein Bestes. Mit konstanten Leistungen in allen 3 Disziplinen konnte er einen guten Wettkampf abliefern.

 

Gesamtplatzierung Rang 113

 

Altersklasse M 35 Rang 36

 

2 KM Schwimmen                  0:30:17 Stunden

93 KM Radfahren                   2:51:32 Stunden

21 KM Laufen                        1:29:58 Stunden

Gesamtzeit:                             4:51:47 Stunden


 

 

Klaus Loder

 

Obwohl steile Berge auf dem Rad nicht gerade seine Freunde sind , lief es ganz gut. Kleine Probleme mit einem lockeren Triathlonaufsatz und unruhigem Rad gehören einfach zu einem Wettkampf dazu.

 

Gesamtplatzierung Rang 123

 

Altersklasse M 45 Rang 14

 

2 KM Schwimmen                  0:28:09 Stunden

93 KM Radfahren                   2:55:04 Stunden

21 KM Laufen                        1:30:22 Stunden

Gesamtzeit:                             4:53:35 Stunden

 


 

 

Hugo Eppler

 

Hugo ist immer wieder ganz vorne in der Alterklassenplatzierung zu finden, obwohl  es für ihn nicht das wichtigste ist. Gemeinsames Training und Wettkämpfe mit Kollegen und seine Erfahrung an junge Sportfreunde weiterzugeben hat für Hugo einen höheren Stellenwert. Er trainiert nach dem Motto : „ Der Weg ist das Ziel“

 

Gesamtplatzierung Rang 172

 

Altersklasse M 45 Rang 20

 

2 KM Schwimmen                  0:31:28 Stunden

93 KM Radfahren                   2:52:48 Stunden

21 KM Laufen                        1:38:22 Stunden

Gesamtzeit:                             5:02:38 Stunden

 


 

 

Helmut Hilger

 

 

Das Helmut vom Schwimmen kommt zeigt schon seine Gute Zeit im Wasser. Er besitzt Ironmanerfahrung und möchte sich so langsam zu Ruhe setzen. Allerdings fehlt ihm zum Abschluss noch ein interessanter Ironmanwettkampf. Seine Kinder sind in der Jugendabteilung des TRISTAR als Trainer engagiert. So wird er sicherlich auch noch weiterhin auf Wettkämpfen zu sehen sein.

 

 

Gesamtplatzierung Rang 294

 

Altersklasse M 45 Rang 41

 

2 KM Schwimmen                  0:31:41 Stunden

93 KM Radfahren                   3:04:36 Stunden

21 KM Laufen                        1:45:02 Stunden

Gesamtzeit:                             5:21:24 Stunden

 


 

 

 

 

Bernhard Kefer

 

Obwohl Bernhard noch nicht sehr lange im Triathlonsport Zuhause ist hat er sich gleich an die „ dicken Brocken“ herangewagt. Ironman Zürich 2006 , 70.3 Ironman Rapperswil, Mitteldistanz Immenstadt, …. Für ihn ist es einfach wichtig zu „ finishen“  und dabei Erfahrung zu sammeln. Neues Radmaterial  wie sein „ Cube Carbon“ bieten natürlich zusätzlich Motivation.

 

Gesamtplatzierung Rang 417

 

Altersklasse M 40 Rang 94

 

2 KM Schwimmen                  0:43:45 Stunden

93 KM Radfahren                   3:03:23 Stunden

21 KM Laufen                        1:45:50 Stunden

Gesamtzeit:                             5:32:58 Stunden