Auf den Spuren der Hegauberge

98 KM / Fahrzeit 5:00 Stunden / 1800 HM

Klaus             Erich                        Benny                    Heiner                    Juanjo                    Michael

 

 

Am 01.11.2007 nutzten wir das schöne Herbstwetter um eine besondere Mountainbiketour über die Hegauberge zu fahren. Juanjo und Klaus starteten um 9:30 Uhr in Blumberg in Richtung Fürstenberg. Dort warteten schon der Tourenführer Benny, Erich, Michael und Heiner. Der Weg führte uns bei anfänglichem Nebel über den Schächer nach Kirchenhausen. Nach zwei leichten Anstiegen erreichten wir das Napoleonseck . Über den Hohenhewen und den Hohenstoffel führte uns der Weg nach Tengen. Bei der Campingplatzgaststätte wurde erst einmal die verbrannten Kalorien aufgefüllt. Danach ging es über Riedöschingen weiter nach Fürstenberg . Bernhard ließ es sich nicht nehmen die Mountainbikegruppe mit Zopf und Kaffee sehr gut zu bewirten.

Heiner                                                         Erich                            Benny

 

Ein super Blick mit Fernsicht vom hohen Stoffel entschädigte die Gruppe für die anstrengenden Anstiege.

 

Vielen Dank an den Tourenführer Benny.

 

Klaus