Kurzbericht vom 7. Fürstenberg - Sprint / Berglauf

 

In der Zeit von 26:24 Minuten belegte ich Rang 3 in der Gesamtwertung. Die Altersklasse M50 konnte ich gewinnen.

 


Am 25.10.2014 fiel ab 15:00 Uhr der Startschuss zum 7. Fürstenbergsprit über
6 KM.

Die 31 Teilnehmer wurden Einzeln in Zeitabständen von 1 Minute auf die
landschaftlich reizvolle, komplett asphaltierte Strecke geschickt. Vom Start
beim Ortsausgang Neudingen bis zum Ziel auf der Längewiese mußten auf 6 KM
eine Höhendifferenz von ca. 240 Metern zurückgelegt werden.

Kurzfristig entschloss ich mich bei dem Berglauf teilzunehmen. Bei 12 Grad
und Windstille waren für mich ideale Laufbedingungen.

Bei der anschließenden Siegerehrung in der Bürgerhalle in Fürstenberg bekam
jeder Teilnehmer einen Preis überreicht. Ein herzliches an den Lauftreff
Pfohern e.V. , federführend Wolfram Rothweiler und Thomas Schneider für die
tolle Organisation.